Firewall Cluster Update

Upgrade auf Fortinet OS 7

Fortinet OS 7

Notwendigerweise werden alle Nodes unseres Firewall Clusters dem Upgrade auf OS 7 unterzogen. Dies geschieht um die Sicherheit der dahinter laufenden Systeme zu verstärken und neue Funktionen zu implementieren.

Wie gewohnt im Dienste der sicheren und zuverlässigen Verfügbarkeit aller Services.

Das aktuelle Upgrade wird das Patchen aller Nodes im Cluster Verbund notwendig machen. Dadurch kann es zu einer kurzeitigen Unterbrechung kommen (automatischer Re-connect in Outlook bei den Exchange Services). Die Dauer des Wartungsfensters beträgt 2 Stunden, allerdings ist die Unterbrechung der Services nur kurzfristig.

Detaillierte Informationen zu den eingespielten Updates entnehmen Sie wie immer den beigelegten, weiterführenden Links.

Wie bereits erwähnt, wird das Wartungsfenster zu keiner direkten Downtime der opti-net Exchange Services führen. Allerdings kann es zu kurzzeitigen Aussetzern der Verbindung ihres Outlook Clients kommen.

Dies geschieht, wenn durch den Reboot eines Firewall Cluster Nodes Ihre Exchange Session unterbrochen wird. Es kommt dadurch zu keinem Datenverlust und lediglich eine kurze Meldung Ihres Outlook Clients ("Verbindung wird hergestellt") wird Sie darüber informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zurück